Ohrwurmblog von Danilo Matzke

The site on earwigs (Dermaptera) ecologic and biology

Willkommen auf meinem Ohrwurmblog

Bei dem Wort „Ohrwurm“ denkt man oft erst mal an einen Musiktitel, der einem nicht aus dem Ohr geht. Aber hier geht es um eine interessante Tiergruppe, die mit dem menschlichen Ohr aber auch nichts gemein hat. Auch wenn so mancher Blödsinn wie „ das menschliche Ohr wird als Versteck genutzt“ in einigen so genanten Fachbüchern steht.

Das ist natürlich falsch der Name rührt eher von dem „Öhr“ welches die Zange wie ein Nadelöhr umschließt.

Forficula auricularia

Auf meinem Blog ist mit einem klick auf die (Blog´s) zu erfahren wie man Ohrwürmer beobachtet, züchtet, hält sowie weiteres über Phänologie und Biologie dieser Gruppe.

Allostethus celebense

Seit 1985 beschäftige ich mich mit dieser interessanten Gruppe, ein Teil der in diesen Jahren gesammelten Erfahrung soll hier veröffentlicht werden.
Ohrwürmer wurden zusammen mit den Schaben immer recht stiefmütterlich in der großen Gruppe der Orthopteren behandelt. Gerade bei ökologischen Gutachten oder Rote Listenerfassung erlebt sie erst in neuester Zeit einen Aufschwung. Sicher ist es eine Tiergruppe die sich kaum kommerziell vermarkten lässt und so lassen gerade in Deutschland die meisten beruflichen Biologen die Finger davon. Was uns Laienforschern aber auch wieder eine weitere Türe öffnet um uns weiter zu verwirklichen.
Denn diese Ordnung ist sehr vielseitig obwohl die Ohrwürmer nun nicht gerade die buntesten und größten in der Insektenwelt darstellen gibt es hier auch die berühmten Ausnahmen.
Einige Arten haben ein metallisches Aussehen, aber es gibt auch eine bunte Vielfalt, sowohl Zwerge als auch Riesen unter den eher durschnittlichen 1-3cm großen Tieren.

bis 7cm

Titanolabis colossea

nur 4mm

Eugerax poecilum

Mich fasziniert an den Ohrwürmern der vielseitige Zangenbau bei den Männchen


Opistocosmia centurio

und vor allem die sehr interessante Entwicklungsbiologie, denn von Eier legend bis zu vollentwickelt lebendgebärend ist alles drin.


Spingolabis hawaiiensis

Kommentare deaktiviert

-->

• Copyright © 2010-2016 by: Ohrwurmblog von Danilo Matzke • Web site designed and authored by Danilo Matzke / Falko Matzke LEIPZIG 22.09.2013 •